Eine Offensivtechnik, die Johnny Lott in seinem Buch beschreibt. Anstatt zu versuchen, die Verteidigung zu lesen, entscheidet man sich im voraus für eine Lücke und eine Zahl. Dann achtet man gar nicht auf die Verteidigung, sondern zählt einfach bis zu der Zahl und schießt dann auf die Lücke, die man sich vorher überlegt hat. Dies kann eventuell den Prozentsatz der Treffer erhöhen, wenn man gegen eine Verteidigung spielt, von der man ansonsten durchschaut wird.